2,99%effektiver Jahreszins*
Lassen Sie sich unverbindlich und kostenfrei beraten
0800 1000 500

oder erhalten Sie ein unverbindliches Angebot durch Ausfüllen unserer Schnellanfrage

Besoldungstabellen Bayern

<- zurück zur Übersicht

Landesbesoldungsordnung A

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Monatsbeträge in EUR)

2 Jahres Rhythmus3 Jahres Rhythmus
BesGr.Stufe 1Stufe 2Stufe 3Stufe 4Stufe 5Stufe 6Stufe 7
A 31.910,871.955,321.999,802.044,282.088,752.133,222.177,69
A 41.959,722.012,042.064,422.116,772.169,122.221,472.273,81
A 51.989,262.041,372.093,442.145,542.197,612.249,702.301,80
A 62.042,662.099,872.157,032.214,212.271,432.328,632.385,83
A 72.120,472.192,442.264,422.336,372.408,342.480,322.531,68
A 82.193,482.254,992.347,202.439,432.531,642.623,902.685,37
A 92.312,332.372,822.471,252.569,662.668,112.766,532.834,18
A 102.486,602.570,672.696,752.822,902.948,993.075,103.159,18
A 11 2.856,652.985,863.115,063.244,303.373,543.459,66
A 12  3.221,453.375,483.529,573.683,623.786,34
A 13   3.777,323.943,694.110,034.220,94
A 14   4.013,894.229,624.445,344.589,17
A 15    4.644,854.882,045.071,80
A 16    5.123,435.397,725.617,20

4 Jahres Rhythmus
BesGr.Stufe 8Stufe 9Stufe 10Stufe 11
A 32.222,162.266,62  
A 42.326,142.378,48  
A 52.353,892.405,97  
A 62.442,992.500,17  
A 72.583,092.634,50  
A 82.746,832.808,332.869,80 
A 92.901,872.969,523.037,19 
A 103.243,243.327,303.411,37 
A 113.545,823.631,983.718,133.804,25
A 123.889,023.991,734.094,454.197,15
A 134.331,854.442,774.553,674.664,59
A 144.733,004.876,805.020,635.164,46
A 155.261,535.451,285.641,055.830,78
A 165.836,666.056,106.275,556.495,00

Landesbesoldungsordnung B

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Monatsbeträge in EUR)

BesGr.B 2B 3B 4B 5B 6
6.772,667.171,377.589,008.068,158.520,59
 
BesGr.B 7B 8B 9B 10B 11
8.960,739.419,449.989,0311.757,7712.213,64

Landesbesoldungsordnung W

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Monatsbeträge in EUR)

BesGr.Festbetrag
W14.171,69

BesGr.Stufe
123
5 Jahre7 Jahre
W25.178,235.389,595.706,62
W36.129,336.340,696.604,89

Landesbesoldungsordnung R

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Monatsbeträge in EUR)

BesGr.123456
2 Jahres Rhythmus
R13.860,893.948,484.174,414.400,314.626,224.852,14
R2  4.715,204.941,125.167,045.392,96
R37.171,37
R47.589,00
R58.068,15
R68.520,59
R78.960,73
R89.419,44
R99.989,03
BesGr.789101112
2 Jahres Rhythmus
R15.078,075.303,965.529,915.755,815.981,76 
R25.618,885.844,796.070,686.296,626.522,50 

Landesbesoldungsordnung C kw

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Monatsbeträge in EUR)

BesGr.12345678
2 Jahres Rhythmus
C1 kw3.222,773.333,703.444,593.555,493.666,433.777,323.888,213.999,12
C2 kw3.229,693.406,453.583,213.759,973.936,724.113,464.290,234.466,95
C3 kw3.549,973.750,123.950,264.150,404.350,524.550,674.750,784.950,91
C4 kw4.492,184.693,354.894,555.095,725.296,925.498,105.699,275.900,42
 
BesGr.9101112131415 
2 Jahres Rhythmus
C1 kw4.110,034.220,944.331,854.442,774.553,674.664,59  
C2 kw4.643,714.820,464.997,175.173,945.350,685.527,475.704,21 
C3 kw5.151,035.351,195.551,305.751,435.951,566.151,686.351,82 
C4 kw6.101,636.302,806.503,986.705,156.906,357.107,517.308,70 

Familienzuschlag, Kindergeld

Beträge gültig ab 01. Juli 2013 für Bes.Gr. A5 bis A9 und Anwärter
Beträge gültig ab 01. Oktober 2013 für Bes.Gr. A10 und A11
Beträge gültig ab 01. Januar 2014 für übrige Besoldungsgruppen(Angabe der Monatsbeträge in EUR)

Stufe1
(verheiratet / § 40 Abs. 1 BBesG)
Stufe 2
(1 Kind / § 40 Abs. 2 BBesG)
BesGr. A 2 bis A 8:117,70223,38
übrige BesGr.: 123,58229,26
Bei mehr als einem Kind erhöht sich der Familienzuschlag
für das zweite zu berücksichtigende Kind um 105,68 EUR,
für das dritte und jedes weitere zu berücksichtigende Kind um 327,55 EUR.

 
Erhöhungsbeträge für die Besoldungsgruppen A3 bis A5
Der Familienzuschlag der Stufe 2 erhöht sich für das erste zu berücksichtigende Kind
   in den Besoldungsgruppen A3 bis A5 um je 5,11 EUR,
   ab Stufe 3 für jedes weitere zu berücksichtigende Kind
   in der Besoldungsgruppe A3 um je 25,56 EUR,
   in der Besoldungsgruppe A3 um je 20,45 EUR und
   in der Besoldungsgruppe A3 um je 15,34 EUR.

Soweit dadurch im Einzelfall die Besoldung hinter derjenigen aus einer niedrigeren Besoldungsgruppe zurückbleibt, wird der Unterschiedsbetrag zusätzlich gewährt.

Anrechnungsbetrag nach Art. 35 Abs. 2

- in den Besoldungsgruppen A3 bis A8:     109,35 EUR,
- in den Besoldungsgruppen A9 bis A12:     116,09 EUR,

Strukturzulage, Amtszulagen und Zulagen für besondere Berufsgruppen

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Monatsbeträge in EUR) - in der gesetzlichen Reihenfolge -

Rechtsgrundlage
(BayBesG, Bayerische Besoldungsordnungen
Betrag in Euro, Vomhundertsatz
Art. 27 Abs. 2, Abs.3 Satz 2208,26
Art. 27 Abs. 3 Satz 1327,91
Art. 33 Satz 1A9 bis A1383,59
Beamte und Beamtinnen im Polizeivollzugsdienst in A519,22
Art. 34 Abs. 2 Satz 1 Nr.1A3 bis A5125,74
A6 bis A9167,64
A10 und höher209,55
Art. 34 Abs. 2 Satz 1
Nrn. 2, 4, 5
nach einer Dienstzeit von einem Jahr69,61
nach einer Dienstzeit von zwei Jahren139,23
Art. 34 Abs. 2 Satz 1 Nr.3104,42
Art. 34 Abs. 2 Satz 1
Nr. 6
als Hubschrauberführer oder Hubschrauberführerin201,20
als Flugtechniker oder Flugtechnikerin160,95
Art. 107 Abs. 2 Satz 683,59
BesoldungsgruppeFußnote
A6335,90
A7450 v.H. des jeweiligen Unterschiedsbetrags zum Grundgehalt der Besoldungsgruppe A8
A9141,92
3, 4, 6267,28
A101, Spiegelstrich 155,88
   Spiegelstrich 2111,76
241,92
A112 Spiegelstrich 155,88
   Spiegelstrich 2111,76
A12155,88
2227,86
A131, 3, 7, 12186,22
2, 9271,61
4 i. V. m. Art. 27 Abs. 6 Satz 2186,22
240,46
10227,86
A141, 2186,22
A151, 3, 4, 5186,22
2155,24
A161, 7208,26
3, Spiegelstrich 1155,24
    Spiegelstrich 2124,16
4248,26
R11, 3205,88
2102,95
R21, 5, 6, 7, 9, 10205,88
R310205,88
A13 kw2166,23
3186,22
A14 kw2217,23

Sonstige Zulagen

Beträge gültig ab 01. Januar 2011 (Angabe der Monatsbeträge in EUR) - in der gesetzlichen Reihenfolge -

RechtsgrundlageBetrag in Euro, Vomhundertsatz
Art. 57 Abs. 2bei Ausübung eines Amtes der Besoldungsgruppe R1205,54
bei Ausübung eines Amtes der Besoldungsgruppe R2230,08
Art. 57 Abs. 37,5 v. H. des Monatsgrundgehalts

Mehrarbeitsvergütungssätze

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Stundensätze in EUR)

Rechtsgrundlage: Art. 61 Abs. 5 Satz 2
Mehrarbeit (ohne Schuldienst) BesoldungsgruppenBetrag in Euro
A3 bis A411,68
A5 bis A813,81
A9 bis A1218,96
A13 bis A1626,14
 
Mehrarbeit (im Schuldienst) nach SchulartBesoldungsgruppenBetrag in Euro
an Grundschulen und MittelschulenA9 bis A11
ab A12
17,64
21,87
an Realschulen und SonderschulenA9 bis A12
ab A13
17,64
25,93
an Gymnasien, an beruflichen Schulen und an FachhochschulenA9 bis A12
ab A13
17,64
30,31

Anwärtergrundbetrag

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Monatsbeträge in EUR)

Eingangsamt, in das der Anwärter oder die Anwärterin nach Abschluss des Vorbereitungsdienstes voraussichtlich eintrittGrundbetrag
A3 bis A4909,33
A5 bis A81.029,93
A9 bis A111.083,85
A121.223,44
A131.255,21
A13 + Zulage gemäß Art. 33 Satz 11.290,08

Auslandsbesoldung

Beträge gültig ab 01. Januar 2013 (Angabe der Monatsbeträge in EUR)

Grundgehaltsspanne von - bis
1 2 3 4 5 6 7 8
 1.943,942.200,062.491,072.821,683.197,363.624,214.109,20
1.943,932.200,052.491,062.821,673.197,353.624,204.109,194.660,26
 
9 10 11 12 13 14 15 
4.660,275.286,405.997,806.806,147.724,568.768,129.953,81 
5.286,395.997,796.806,137.724,558.768,119.953,80  

Erschwerniszulage

Beträge gültig ab 01. Januar 2014 (Angabe der Beträge in EUR)

Rechtsgrundlage
je Stunde
§ 11 Abs. 2 Satz 1Nr. 13,18
Nr. 20,64
für Beamte und Beamtinnen mit einer Zulage
nach Art. 34 Abs. 2 Satz 1 Nrn. 2 bis 6 BayBesG
0,77
Nr. 32,56
monatlich
§ 12 Abs. 1 Satz 1Nr. 161,36
Nr. 2 Buchst. a46,02
Nr. 2 Buchst. b35,79
§ 13 Abs. 115,34
§ 13 Abs. 246,02
§ 13 Abs. 361,36
§ 14 Satz 1Nr. 1250,00
Nrn. 2, 3153,39
§ 14 Satz 2153,39
§ 15 Abs. 1 Satz 1Nr. 1 mit Zusatzqualifikation360,46
Nr. 1 ohne Zusatzqualifikation317,00
Nr. 2 mit Zusatzqualifikation323,65
Nr. 2 ohne Zusatzqualifikation280,19
§ 15 Abs. 246,02
§ 16 Abs. 138,35
§ 16 Abs. 215,34
je Stunde
§ 17 Abs. 3 Satz 1 i. V. m.Abs. 2 Satz 1 Nr. 12,76
Abs. 2 Satz 1 Nr. 2
  bis zu 5 Metern Tauchtiefe11,45
  mehr als 5 Metern Tauchtiefe13,89
  mehr als 10 Metern Tauchtiefe17,26
  mehr als 15 bis zu 20 Metern Tauchtiefe22,23
  je 5 Metern weitere Tauchtiefe4,44
 
§ 18 Abs. 1je Einsatz25,56
monatlicher Höchstbetrag383,40
§ 18 Abs. 2 Satz 1je Einsatz bis zu255,65
§ 18 Abs. 3monatlicher Gesamtbetrag818,07
§ 18 Abs. 4je Einsatz15,34
monatlicher Höchstbetrag230,10

Alle Angaben ohne Gewähr

© Copyright 2002 - 2017 Beamtendarlehen.biz

Kapitalvermittlung AK-Finanz GmbH
E3, 11
68159 Mannheim
Tel.: 0621 178 180-22

Weitere Informationen

Beamten-News
Besoldungstabellen